Saisonvorbereitung mit Hindernissen

8. September 2010

Für die Hornets Mannheim hat die Vorbereitung auf die neue Saison in der DPL begonnen – allerdings nicht ohne Schwierigkeiten. Aufgrund der Umbauarbeiten im Eisportzentrum Herzogenried (EZH) müssen die diversen Hobbyteams ihre Trainingszeiten in den Nebenhallen der SAP-Arena zur Verfügung stellen.

Bis auf Weiteres trainieren die Hornets deshalb derzeit freitags, um 22 bis 23.30 Uhr, in der Eissporthalle in Viernheim (www.eissporthalle-viernheim.de).

Werbeanzeigen